Andreas Czerwinski

Willkommen



Bild "willkommen:AC-jG2mitSchatten.png"
Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

Jetzt gilt’s!

In der Stichwahl am 16. Juni entscheidet sich, wer der neue Bürgermeister der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf wird. Ich freue mich über das Vertrauen, das mir viele Bürgerinnen und Bürger schon im 1. Wahlgang mit ihrer Stimme ausgesprochen haben. Und ich werte jede Stimme, die nicht auf mich entfallen ist, als Herausforderung Sie noch zu überzeugen besonders auch diejenigen, die beim 1. Wahlgang nicht von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben.

Ich möchte gemeinsam mit Ihnen allen unsere Heimat weiter positiv entwickeln. Ich weiß, dass dabei noch viel zu tun ist und möchte diesen Prozess als Samtgemeindebürgermeister vorantreiben. Ich setze mich dafür ein, dass Politik und Verwaltung offen bleiben für Ihre Hinweise und noch mehr ins Gespräch mit den Bürgern darüber kommen, was gut und wichtig für unsere Samtgemeinde ist. In den Tagen bis zur Wahlentscheidung würde ich Sie gerne von diesem Weg überzeugen und lade Sie zum direkten Gespräch ein, bei Infoständen und bei vielen Kontakten, zu denen ich weiter in der Samtgemeinde unterwegs sein werde.

Bitte gehen Sie am 16. Juni zur Wahl und überlassen Sie die Entscheidung über die Besetzung des Samtgemeindebürgermeister nicht dem Zufall oder dem politischem Verdruss.

Gestalten Sie unsere Samtgemeinde mit.

Ihre Stimme zählt.


Ihr Andreas Czerwinski






Herzlich willkommen und vor allem vielen Dank, dass Sie meine Homepage besuchen.

Am 18. Januar hat mich die CDU der Samtgemeinde mit deutlicher Mehrheit zu ihrem Kandidaten für die Wahl des Samtgemeindebürgermeisters gewählt. Darüber freue ich mich sehr.

Auch die SPD in der Samtgemeinde hat sich dazu entschlossen, meine Kandidatur zu unterstützen. Für das Vertrauen möchte ich auch an dieser Stelle ganz herzlich danken.

Die Frage nach dem „Warum“ habe ich nun schon häufig gehört. Schließlich sitze ich doch im Hamburgischen Innenministerium fest im Sattel und bin mit hervorragenden Zukunftsaussichten gesegnet, so die Fragenden.

Die Antwort ist für mich ganz einfach: Die Liebe und Verbundenheit zu meiner Heimatregion. Eine Region, die mir schon viele tolle, aber auch traurige Stunden beschert hat. Eine Region mit so vielen Vorzügen, in der ich meine Kinder behütet aufwachsen sehe und in der ich einfach glücklich mit meiner Familie lebe. Eine Gesellschaft, für die ein gesunder Wertekanon nach wie vor Bestand hat. Aber eben auch eine Region, die an der Schwelle zur Zukunft steht. Und genau die muss gestaltet werden. Dafür braucht man einen Plan und eine gute Methode. Man braucht die nötige Spannkraft und den frischen Wind von außen.


All das bringe ich Ihnen mit: Tiefste Heimatverbundenheit und den Blick und die Kompetenz aus einer hochmodernen, leistungsfähigen Verwaltung der zweitgrößten Metropole Deutschlands. Vernetzt in Brüssel, Berlin, Hannover und Hamburg.


Geben Sie der Generation Zukunft eine Chance:  Wählen Sie mich und schenken Sie mir Ihr Vertrauen.


Am 26. Mai haben Sie die Wahl.


Herzlichst,
Bild "willkommen:Czerwinski-Andreas-tp.png"
Andreas Czerwinski









NOCH



bis zur Wahl.



Bild "template-flex:top.png"